lädt ...
zur Übersicht
erstellt am 4. April 2020 um 11:16Uhr

Wohnung in Dresden verkaufen: 5 wertvolle Tipps

Eine Wohnung in Dresden verkaufen. Das kann ein lukratives Geschäft versprechen. Denn die Immobilienpreise sind derzeit hoch. Auch in Dresden.

Deshalb wird der ein oder andere Wohnungsbesitzer auf den Gedanken kommen, seine vergleichsweise günstig erworbene Wohnung gewinnbringend zu verkaufen. Wir geben Ihnen 5 Tipps zum Wohnungsverkauf in Dresden mit auf den Weg.

Wohnung in Dresden verkaufen Tipp 1: Der richtige Zeitpunkt

Prinzipiell können Sie Ihre Wohnung in Dresden immer verkaufen. Doch es gibt Zeiträume, in denen Sie die obere Schmerzgrenze des Käufers noch etwas höher schieben können. Hat Ihre Wohnung einen schönen Blick ins Grüne? Dann präsentieren Sie sie zum Verkauf im Frühling oder Sommer. In diesem Zeitraum zeigt sich der Markt zudem besonders dynamisch. Wollen Sie den höchsten Preis erzielen, den der Markt Ihnen bieten kann, so beobachten Sie die Immobilienpreise und wählen einen Zeitpunkt, an dem die Preise besonders hoch sind. Machen Sie sich jedoch keinen Druck. Denn mit genügend Zeit zum Verkaufen, begeben Sie sich in eine günstige Verhandlungsposition.

 

Tipp 2: Den Preis bestimmen

Mit einer kostenlosen Immobilienbewertung können Sie grob abstecken, in welcher Preisspanne sich Ihre Wohnung befindet. Zu welchem Preis Sie eine Wohnung in Dresden verkaufen können, hängt unter anderem von der Lage ab. In einfacher Lage wie Friedrichstadt oder Pieschen sind die Preise vergleichsweise günstig. In der besten Wohnlage wie Bühlau oder Striesen erzielen Sie hohe Preise. Neben der Lage ist auch die Etage der Wohnung relevant, ihre Ausstattung und ihr allgemeiner Zustand ebenfalls. Auch eine freundliche Hausgemeinschaft kann einen höheren Preis rechtfertigen.

 

Tipp 3: Möglichst leere Wohnung in Dresden verkaufen

Wird Ihre Wohnung frei, denken Sie darüber nach, Ihre Wohnung in Dresden zu verkaufen, denn leere Wohnung finden leichter Käufer und erzielen einen höheren Preis. Das hat ganz einfache Gründe: Viele Käufer wollen die Wohnung, die sie kaufe für sich selbst nutzen. Kapitalanleger, die von einer bereits vermieteten Wohnung profitieren, sind eher in der Unterzahl. Mit einer leeren Wohnung sprechen Sie jedoch beide Gruppen an, denn es stehen alle Optionen offen. Selbstnutzer können direkt einziehen und Anleger können die Wohnung neu vermieten.

 

Tipp 4: Modernisieren

Einfache Ausbesserungsarbeiten und ohnehin fällige Sanierungen können schnell und günstig erledigt werden und dabei den Verkaufspreis deutlich steigern. Die Investition lohnt sich, denn die meisten Käufer schätzen eine Wohnung, in die ohne Kompromisse ihren Anforderungen entspricht. Intakte Böden, ein zeitgemäßes Badezimmer und eine moderne Küche gehören oft zu den Mindestanforderungen. Gibt es keine Mängel, so verschiebt sich die Verhandlungsbasis zu Ihren Gunsten.

 

 Tipp 5: Makler beauftragen

Um eine Wohnung in Dresden zu verkaufen, gehört es auch dazu, die richtige Zielgruppe anzusprechen, ein Exposé zu erstellen und die Wohnung marktgerecht anzubieten. Als Besitzer einer Immobilie haben Sie das alles schon einmal gesehen, doch können Sie es so erstellen, dass Ihre Wohnung im besten Licht erscheint?

Ein Makler hilft Ihne nicht nur bei diesem Thema, sondern auch bei allen anderen Punkten, die es bei einem Wohnungsverkauf zu beachten gilt. Bürokratie, Rechtliches und Zwischenmenschliches bei der Besichtigung sind Themen, bei denen Sie von einem Makler stark profitieren können. Denn er kennt sich im Bürokratie-Dschungel aus, weiß, welche Gesetze es zu beachten gilt und wie er als neutrale Person Ihre Wohnung bestmöglich präsentiert. Verzichten Sie nicht auf diese wertvolle Dienstleistung.

 

Möchten Sie eine Wohnung in Dresden verkaufen und dabei auf einen Makler setzen? Sie möchten gern den Wert Ihrer Wohnung in Dresden ermitteln? Ich bin Immobilienmakler und stehe Ihnen gern zur Seite! Kontaktieren Sie mich!

 

Über den Autor

Rico Peuker Immobilienmakler Dresden

Mein Name ist Rico Peuker.
Ich bin Immobilienmakler und Inhaber des Unternehmens RP Real Estate in Dresden. Ich setze mit meinem Know-how und meiner Erfahrung den Verkauf Ihrer Immobilie um. Haben Sie noch offene Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

Online Immobilienbewertung

Eine objektive Einschätzung vom Immobilienmakler-Profi ist eine große Hilfe für Käufer und Verkäufer. Denn auf der Grundlage einer professionell erstellten Immobilienbewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihr Grundstück oder Ihrem Gewerbe können Sie einen fairen und realistischen Preis für Ihr Objekt ermitteln.
Ich als Ihr Immobilienmakler aus Dresden helfe Ihnen dabei.

Beratung ohne Risiko einfach & kostenlos in wenigen Schritten

Jetzt bewerten lassen!

Adresse

RP Real Estate
Ilmenauer Str. 33
01127 Dresden

Rechtliches