lädt ...
zur Übersicht
erstellt am 10. Oktober 2020 um 14:27Uhr

So holen Sie das Beste aus Ihrem Hausverkauf heraus

Verlockende Immobilienpreise, für die Liquidität im Alter, die Kinder sind aus dem Haus, das Beschreiten neuer Lebenswege und noch mehr können Gründe für einen Hausverkauf sein. In jedem Fall sollten Sie das Beste aus Ihrem Hausverkauf herausholen.

Zwar wird der Wert der eigenen Immobilie oft zu hoch eingeschätzt, doch verschenken sollten Sie sie auch nicht. Wie Sie Ihre Immobilie erfolgreich und zu einem guten Preis veräußern, zeigt Ihnen dieser Beitrag.

 

Hausverkauf: Eine Frage des Preises

Wer eine Immobilie kaufen möchte, klickt sich durch zahlreiche Anzeigen und sortiert meist schon anhand des Preises die ersten Angebote aus. Liegen sie nicht im Budget, kommt die Immobilie nicht in Frage. Für das Budget potenzieller Käufer können Sie als Verkäufer erstmal nichts, doch liegt der tatsächliche Wert Ihres Hauses im Budget und fällt durch einen zu hoch angesetzten Preis durch das Raster, wird das auch bei zahlreichen anderen potenziellen Käufern der Fall sein. Ebenso fällt Ihre Immobilie heraus, wenn Käufer für den hohen Preis eine höherwertige Immobilie erwarten.

Der Preis muss also realistisch sein. Dennoch kann es sein, dass Sie gern einen höheren Preis ansetzen wollen. Die Gründe dafür können vielfältig sein: Sie haben es mit dem Verkauf nicht eilig, Sie haben viel in die Ausstattung des Hauses investiert oder haben einen subjektiven Grenzwert, den Sie nicht unterschreiten möchten. Diese Gründe sind legitim, doch behindern den Hausverkauf. Können Sie länger als ein Jahr auf den Hausverkauf warten, versuchen Sie den höheren Preis. Möchten Sie den Verkauf schnell und reibungslos abwickeln, denken Sie noch einmal über einen realistischen Preis nach.

 

Den Wert vorm Hausverkauf kennen

Für einen realistischen Preis beim Hausverkauf ist es unumgänglich, den Wert der Immobilie zu kennen. Für eine schnelle Einschätzung können Sie Online-Rechner zur Immobilienbewertung abfragen. Nutzen Sie zum Beispiel die Online-Immobilienbewertung von RP Real Estate, um eine Orientierung für Ihren Immobilienpreis zu bekommen. Befragen Sie noch zwei oder drei weitere Anbieter, um einen Mittelwert zu erhalten. Dann haben Sie eine ungefähre Einschätzung, wie hoch der Wert Ihrer Immobilie sein könnte.

Eine genaue Einschätzung kann Ihnen nur ein Profi vor Ort geben. Er sichtet die Immobilie, berücksichtigt Renovierungsbedürftigkeiten, Sanierungen, Ausstattung und die Hardfacts wie Lage, Größe und Aufteilung der Immobilie. Er berücksichtigt auch die aktuelle Situation am Markt und führt eine Risikoprüfung durch. So wird Ihre Immobilie marktgerecht bewertet und kann einen fairen Preis erzielen. Beauftragen Sie deshalb einen Immobilienmakler oder Gutachter zur Ermittlung des Wertes Ihrer Immobilie, wenn Sie es genau wissen wollen oder es mit dem Hausverkauf eilig haben.

 

Fein herausgeputzt vorm Immobilienverkauf

Zu guter Letzt erzielt eine gepflegte Immobilie einen höheren Preis beim Hausverkauf. Putzen Sie Ihre Immobilie also für Anzeigenfotos und Besichtigungstermine fein heraus. Der erste Eindruck zählt. Bringen Sie kleine Schönheitsfehler in Ordnung, erledigen unaufwändige Reparaturen und gönnen Sie Fassade und Innenräumen einen frischen Anstrich. Soll der Hausverkauf schnell über die Bühne gehen, packen Sie schonmal Ihre Sachen. Entfernen Sie persönliche Gegenstände aus der Einrichtung und lassen Sie nur neutrale Möbel, Pflanzen und Bilder im Haus. So können sich potenzielle Käufer schon selbst in Ihrem Haus vorstellen. Das erhöht die Verkaufschancen enorm. Lesen Sie dazu im Artikel über Home Staging weiter.

Häufen sich kleine Fehler oder ist die Immobilie eigenwillig gestaltet, fällt es potenziellen Käufern oft schwer, sich das Haus als ihr Heim vorzustellen. Zuerst sehen sie die Arbeit, die mit all den kleinen Korrekturmaßnahmen auf sie zukommt und denken ein zweites Mal darüber nach, Ihrer Immobilie den Zuschlag zu geben. Ist die Reparaturlast zu erdrückend, fällt Ihr Haus schnell aus dem Raster, obwohl schon kleine Änderungen diesen ersten Eindruck deutlich verbessern könnten. Das heißt: Erledigen Sie jetzt, was Sie schon lange aufgeschoben haben: Alte Gerätschaften entsorgen, Unkraut entfernen, Streichen, Rasen mähen etc. Schon wenige Handgriffe können einen großen Effekt haben und für weniger Widerspruch bei der Preisverhandlung sorgen.

 

Sie möchten Ihr Haus verkaufen? Oder denken Sie noch darüber nach und möchten den Wert Ihrer Immobilie in Dresden ermitteln? Ich bin Immobilienmakler und stehe Ihnen gern beim Hausverkauf zur Seite! Vertrauen sie auf die Erfahrung und Expertise eines Profis. Kontaktieren Sie mich!

 

 

Über den Autor

Rico Peuker Immobilienmakler Dresden
Mein Name ist Rico Peuker.
Ich bin Immobilienmakler und Inhaber des Unternehmens RP Real Estate in Dresden. Ich setze mit meinem Know-how und meiner Erfahrung den Verkauf Ihrer Immobilie um. Haben Sie noch offene Fragen? Kontaktieren Sie mich gerne!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Online Immobilienbewertung

Eine objektive Einschätzung vom Immobilienmakler-Profi ist eine große Hilfe für Käufer und Verkäufer. Denn auf der Grundlage einer professionell erstellten Immobilienbewertung für Ihr Haus, Ihre Wohnung, Ihr Grundstück oder Ihrem Gewerbe können Sie einen fairen und realistischen Preis für Ihr Objekt ermitteln.
Ich als Ihr Immobilienmakler aus Dresden helfe Ihnen dabei.

Beratung ohne Risiko einfach & kostenlos in wenigen Schritten

Jetzt bewerten lassen!

Adresse

RP Real Estate
Alaunstr. 11
01099 Dresden

Rechtliches