lädt ...
zur Übersicht
erstellt am 5. Dezember 2018 um 20:29Uhr

So finden Sie den passenden Zeitpunkt für den Immobilienverkauf

Beim Immobilienverkauf darf ein Aspekt nicht unterschätzt werden, um ein gutes Geschäft abzuschließen: Der passende Zeitpunkt. Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen, doch sind sich nicht sicher, wann sie ein Angebot veröffentlichen sollten? Es ist tatsächlich nicht leicht, den richtigen Moment zu finden, denn er hängt von verschiedenen Faktoren ab, die ich Ihnen in diesem Beitrag vorstellen möchte

Der richtige Zeitpunkt zum Immobilienverkauf – Die Verkäufermotivation

Der richtige Zeitpunkt für den Immobilienverkauf ist genau dann, wenn Sie verkaufen wollen. Denn Ihre Motivation, die Immobilie zu verkaufen gibt den Anstoß. Ihre Gründe können sehr vielfältig sein. Ein häufiger Verkaufsgrund ist die gute Gelegenheit. Ein passendes Angebot oder die gute Marktlage bewegen Immobilienbesitzer zum Verkauf. Aber auch persönliche Gründe führen zum Verkauf eines Hauses. Veränderungen wie zum Beispiel ein Umzug, der Auszug des Nachwuchses oder eine Scheidung lassen die Besitzer von Immobilien wechseln. Doch am Ende ist jeder Grund, den Sie für einen Hausverkauf haben, ein guter Grund. Haben Sie sich entschieden, müssen Sie nur noch abwägen, wie schnell Sie die Immobilie veräußern wollen. Soll es besonders schnell gehen, können Sie auf andere Faktoren kaum Rücksicht nehmen. Haben Sie jedoch viel Zeit für den Immobilienverkauf, werfen Sie einen Blick auf die folgenden Faktoren, für den idealen Zeitpunkt.

Der lukrativste Zeitpunkt zum Immobilienverkauf – Der Mühe Lohn

Passen Sie einen guten Moment ab, um Ihr Angebot zu veröffentlichen, haben Sie Chancen, Ihre Immobilie so gewinnbringend wie möglich zu veräußern.

Die Spekulationsfrist

Läuft die Spekulationsfrist Ihres Hauses in einigen Monaten ab, warten Sie diese Zeit. Denn der Gewinn aus diesem Verkauf muss nicht versteuert werden, wenn zwischen dem Erwerb und dem Verkauf des Hauses zehn Jahre verstrichen sind.

Leere Wohnungen

Ziehen Ihre bisherigen Mieter aus, bietet sich eine gute Gelegenheit für den Verkauf des Hauses oder der Wohnung. Denn eine leere Wohnung bedeutet für einen Käufer mehr Freiheit. Er kann die Immobilie selbst nutzen oder sich neue Mieter aussuchen, die zu seinen Konditionen dort wohnen. Dabei kann er natürlich einen neuen Mietpreis bestimmen. Leerstand macht eine Immobilie sehr attraktiv und erhöht den Verkaufspreis mitunter um bis zu 30 Prozent.

Die günstige Jahreszeit

Fotos vom Objekt sind im Frühling oder Sommer besonders attraktiv und eindrucksvoll, denn alles ist grün, hell und freundlich. Besichtigungstermine finden häufig am späten Nachmittag oder Abend statt. Im Sommer ist zu dieser Zeit noch genügend Licht vorhanden, sodass das Objekt von seiner besten Seite präsentiert werden kann. Diese optimale Präsentation stimmt den Käufer bei der Preisverhandlung wohlwollend. Objekte, die sich an Familien richten, sollten jedoch auch die Sommermonate meiden, in denen Eltern mit Schulkindern häufig im Urlaub sind. Familienfreundliche Immobilien sollten daher am besten im Frühjahr angeboten werden.

Der vielversprechendste Zeitpunkt zum Immobilienverkauf – Die Käufermotivation

Um den passenden Zeitpunkt für den Verkauf Ihrer Immobilie zu finden, lassen Sie nicht den Käufer außer Acht. Welche Motivation treibt ihn dazu, genau Ihre Immobilie zu kaufen. Werden Sie sich dafür zunächst klar, wer Ihre Immobilie kaufen würde. Richtet sich der Verkauf an Privatpersonen, spielen vor allem die aktuellen Zinsen eine große Rolle. Sind sie besonders niedrig, ist die Käufermotivation hoch. Hohe Zinsen lassen dagegen häufig Zweifel aufkommen und schon kleine Unsicherheiten können das Geschäft platzen lassen. Natürlich sind die Zinsen auch für geschäftliche Käufer relevant, doch hier sind auch gesetzliche und steuerliche Fristen ausschlaggebend. Käufer möchten diese Fristen nutzen, um die Nebenkosten des Erwerbs zu senken. Informieren Sie sich über diese Fristen genau, bevor Sie entscheiden, wann Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten. Sind Sie sich nicht sicher, helfe ich Ihnen dabei gerne.

Möchten Sie eine Immobilie verkaufen? 5 Tipps zum Immobilienverkauf lesen Sie hier. Wollen Sie den Weg nicht allein gehen, bin ich der richtige Ansprechpartner. Kontaktieren Sie mich, damit wir über Ihr Objekt sprechen können!

Immobilienbewertung

Eine objektive Einschätzung vom Profi ist eine große Hilfe für Käufer und Verkäufer. Dann auf der Grundlage einer professionell erstellten Immobilienbewertung können Sie einen fairen und realistischen Preis für Ihr Objekt ermitteln oder überprüfen, ob der aufgerufene Preis für eine Immobilie gerechtfertigt ist.

Beratung ohne Risiko einfach & kostenlos in wenigen Schritten

Objekt bewerten lassen
RP Real Estate Dresden

RP Real Estate
Ilmenauer Str. 33
01127 Dresden

Kontakt

0351 500 509 36
0351 500 509 38

Newsletter

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.